Artikel von Christian Sälzer

Ein Nebenjob im Strukturvertrieb

Für viele Menschen, die das erste Mal mit einem Unternehmen der Network Marketing Branche konfrontiert werden, spielt sich in der Regel ein regelrechter Kampf zwischen „links und rechts“, zwischen „gut und böse“, zwischen „kalt und heiß“ ab. Ja, Geld dazu verdienen – wäre nicht schlecht. Nein, Strukturvertrieb hört sich erst Mal nach Schneeballsystem an.


Die Franchise-Praxis: Herr K. wird Bäcker

Von der Idee Franchisenehmer zu werden bis zur tatsächlichen Eröffnung eines eigenen Geschäfts ist es ein weiter und oft mühsamer Weg. Nehmen wir das Beispiel des Herrn K: Er hat sich eingehend mit den Prinzipien des Franchising beschäftigt und beschlossen, durch die Übernahme eines erprobten Geschäftsmodells sein eigener Chef zu werden. Wie geht er vor?…