Network Marketing



Strukturvertrieb im Wandel

Eine Branche befindet sich im Wandel: Der Strukturvertrieb, oder auch das Network Marketing. In einer Branche, der man vor ein, zwei Jahrzehnten noch nachsagte, lediglich Glücksritter und andere Menschen anzuziehen, die das schnelle Geld suchen ist ein auffällig deutlicher Wandel zu vermerken. Viele Frauen und Männer, die entweder am Studieren sind, das Studium beendet oder…


Ihre Meinung ist gefragt: Fluktuation

Ein großes Thema im Network Marketing ist die Fluktuation, das Aufhören von Mitarbeitern, die irgend wann mal motiviert waren. Es ist immer schade, wenn ein Mitarbeiter seiner Tätigkeit nicht mehr nachgehen möchte. Fluktuation passiert auf ganz unterschiedliche Art und Weise.


Ein Nebenjob im Strukturvertrieb

Für viele Menschen, die das erste Mal mit einem Unternehmen der Network Marketing Branche konfrontiert werden, spielt sich in der Regel ein regelrechter Kampf zwischen „links und rechts“, zwischen „gut und böse“, zwischen „kalt und heiß“ ab. Ja, Geld dazu verdienen – wäre nicht schlecht. Nein, Strukturvertrieb hört sich erst Mal nach Schneeballsystem an.


Die Wiesen sind woanders grüner

Ein großes Thema ist die Frage, ob der Wechsel von dem einem Strukturvertrieb zu einem anderen Unternehmen des Network Marketing unter bestimmten Umständen Sinn machen kann. Strukturvertriebe.net ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat „Loyale“ und „Wechsler“ gleichermaßen zu diesem Thema befragt. Das Ergebnis ist, für uns sehr überraschend, völlig eindeutig.





Bundespräsident a.D. Roman Herzog zu der Bereitschaft, sich nebenberuflich zu engagieren.

„Die einfache Wahrheit ist heute doch: Niemand darf sich darauf einstellen, in seinem Leben nur einen Beruf zu haben. Ich fordere auf zu mehr Flexibilität! In der Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts werden wir alle lebenslang lernen, neue Techniken und Fertigkeiten erwerben und uns an den Gedanken gewöhnen müssen, später einmal in zwei, drei oder sogar…


Beim Geld hört die Freundschaft auf

Diesen über Jahrzehnte entstanden Glaubenssatz bringt manch einen Menschen zu dem Entschluss, keine Geschäfte mit Bekannten zu machen. Dabei ist der historische Ursprung dieses Satzes ein ganz anderer. Dieser Satz entstand aus der Not, dass sich Freunde untereinander Geld geliehen haben und der Schuldner seinen Leihbetrag nicht zum ausgemachten Zeitpunkt zurück zahlen konnte. Die Freundschaft…



Das Rad nicht neu erfinden

Manch ein Neustarter in einem Network Marketing, bzw. Strukturvertrieb versucht zu Beginn seiner Tätigkeit das Rad neu zu erfinden. So wird jeder Schritt mehrmals hinterfragt und Begründungen erwartet. Das schafft in der Regel einen großen Zeitverlust, ein Klima des Misstrauens und Geschäftschancen werden durch eine falsche Herangehensweise so manches Mal zunichte gemacht. Dabei geht es…


In einem Jahr zum Multimillionär

So, oder so ähnlich wird an manchen Stellen für eine Tätigkeit im Multi Level Marketing geworben. Leser empfinden diese „Anmache“ als höchst unseriös. Zu Recht. Diese reißerischen Aussagen sind innerhalb der Network-Branche ebenfalls äußerst unbeliebt. Gerade die Erfolgreichen der Branche wissen, dass eine Aussage dieser Art nicht nur unseriös ist, sondern auch völlig falsche Erwartungen…