Direktvertrieb

Über die Kunst des Wegschiebens im Direktvertrieb

Verkäufer im Direktvertrieb versuchen oft, durch endlose Argumentationsketten ihren Interessenten zu einem Abschluss zu bewegen. Oft klappt das dann auch, allerdings kommt es viel zu oft vor, dass danach ein Widerruf ins Haus flattert. Woran liegt das und was sollte anstelle der Überredungsstrategie getan werden? Nicht jeder Mensch erträgt es, wenn auf ihn immer und…


Wer ist mein Gesprächspartner?

Kommunikation funktioniert am besten, wenn sie auf Augenhöhe geschieht. Jeder möchte ernst genommen werden und sich angenommen fühlen. Besserwisser und Angeber haben es schwer, wenn sie das Vertrauen eines Gesprächspartners gewinnen wollen. Die meisten haben bereits eine Situation erlebt, in der sie sich in einem Gespräch mit einem Verkäufer im Direktvertrieb missverstanden und/oder unterlegen gefühlt…


Ist Direktvertrieb für jeden etwas?

Kann man eigentlich sagen, dass es etwas gibt, was für jeden Menschen etwas ist? Diese Vorstellung ist im besten Fall gewöhnungsbedürftig. Kann jeder im Direktvertrieb erfolgreich werden? Oder gibt es Voraussetzungen, die man erfüllen muss? Die meisten Direktvertriebe arbeiten mit Informationsabenden. Dabei handelt es sich um perfekt organisierte Veranstaltungen, in denen das Produkt oder die…


Quo Vadis Strukturvertrieb?

Wo geht die Reise für die Strukturvertriebe und Direktvertriebe hin? Wenn früher in Systemen, die von permanenten Wachstum gelebt haben, dieser Wachstum ausbleibt ist zu klären, wie die Zukunft solcher Geschäftskonzepte aussieht. Warum finden inzwischen immer weniger den Einstieg in diese Vertriebssysteme? Die Hauptgründe liegen sicherlich darin, das der Mensch eine Tätigkeit haben möchte, die…


Direktvertrieb

Direktvertrieb ist eine Vertriebsform, bei der ein Unternehmen seine Ware ohne Zwischenhändler direkt an den Endkunden verkauft. Damit unterscheidet er sich vom klassischen Handelsverkauf, bei dem die Leistung entlang einer Handelskette vertrieben wird. In der klassischen Form des Direktvertriebs präsentieren und verkaufen firmeneigene spezialisierte Außendienst-Mitarbeiter bzw. Vertreter die Ware beim Endkunden vor Ort – seines…




Die Wiesen sind woanders grüner

Ein großes Thema ist die Frage, ob der Wechsel von dem einem Strukturvertrieb zu einem anderen Unternehmen des Network Marketing unter bestimmten Umständen Sinn machen kann. Strukturvertriebe.net ist dieser Frage auf den Grund gegangen und hat „Loyale“ und „Wechsler“ gleichermaßen zu diesem Thema befragt. Das Ergebnis ist, für uns sehr überraschend, völlig eindeutig.


Bundespräsident a.D. Roman Herzog zu der Bereitschaft, sich nebenberuflich zu engagieren.

„Die einfache Wahrheit ist heute doch: Niemand darf sich darauf einstellen, in seinem Leben nur einen Beruf zu haben. Ich fordere auf zu mehr Flexibilität! In der Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts werden wir alle lebenslang lernen, neue Techniken und Fertigkeiten erwerben und uns an den Gedanken gewöhnen müssen, später einmal in zwei, drei oder sogar…


Beim Geld hört die Freundschaft auf

Diesen über Jahrzehnte entstanden Glaubenssatz bringt manch einen Menschen zu dem Entschluss, keine Geschäfte mit Bekannten zu machen. Dabei ist der historische Ursprung dieses Satzes ein ganz anderer. Dieser Satz entstand aus der Not, dass sich Freunde untereinander Geld geliehen haben und der Schuldner seinen Leihbetrag nicht zum ausgemachten Zeitpunkt zurück zahlen konnte. Die Freundschaft…



Selbstbewusstsein – Erfolgsfördernder Faktor für Frauen im Direktvertrieb

In einer repräsentativen Studie, durchgeführt vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WBS) und der Infas, kommt zum Ausdruck, dass Frauen sich nicht mehr in das typische Rollenverhalten einfügen wollen. Frauen wünschen sich neben der Familie auch Karriere und finanziellen Erfolg. Für 85 % der Befragten sind monetäre Unabhängigkeit und eine gute Ausbildung besonders wichtig. Dabei geben…


Die Auswirkungen der Arbeit im Direktvertrieb auf die Frau

Sind Frauen die besseren Direktvertriebler? Einiges spricht dafür: Frauen bringen Eigenschaften mit in den Arbeitsalltag, die für das Gelingen von Verhandlungen und Geschäftsabschlüssen wichtig sind. Dabei verbinden sie klassische Führungskompetenzen und weibliche Intuition. Von 797.000 Unternehmensgründungen in Deutschland wurden 41 % von Frauen gegründet. Die Studie „Perspektive Selbständigkeit 2011“ zeigt sogar, dass jede zweite Frau…