Der Strukturvertrieb – Die Lösung für 4,1 Mio. Nebenjobsuchende?

HaushaltskasseFoto: ©iStockphoto.com/Jacob Wackerhausen

Jüngsten Studien zur Folge suchen aktuell über 4,1 Millionen Frauen und Männer einen Nebenjob, um sich etwas dazu zu verdienen.

Die Gründe hierfür sind vielschichtig. Während die Gutverdiener sich mit einem Mehr am Monatsende die Haushaltskasse aufbessern und ihr Freizeitleben etwas anspruchsvoller gestalten wollen, geht es Geringverdienern darum, ihre laufenden Kosten jeden Monat decken zu können. Jeder siebte Geringverdiener gibt wohl aus diesem Grund „zusätzliches Geldverdienen“ als seine Freizeitaktivität an.

Wo nun werden die rund vier Millionen Suchenden nun fündig?

Auf der Suche nach Nebenjobs kann man auf so manche Angebote stoßen, darunter beispielsweise „Adresserfassung“. Hier wird man pro Adresseingabe bezahlt, wenn man schnell ist verdient man 8€ die Stunde, wenn man langsam ist, muss man sich mit 3€ zufrieden geben. Wohl nicht das was man unter einem lukrativen Nebenjob versteht.

Der Strukturvertrieb verspricht hingegen um einiges mehr: Auch hier verdient ein Neustarter so viel wie er geleistet hat, doch die Aussichten sind durchaus lukrativer als 8€ die Stunde. Zertifikate oder eine spezielle Ausbildung müssen nicht vorgewiesen werden. Denn der Erfolg hängt vor allem von anderen Faktoren ab, wie soziale Kompetenzen, Eigenmotivation und die Fähigkeit sich und andere für etwas zu begeistern.

Die große Palette unterschiedlichster Produktbereiche bietet Menschen mit verschiedenen Interessen die Möglichkeit auszuwählen, was einem ganz persönlich liegt und für was man sich begeistern kann. Es kann sich ein Interessierter zwar für etwas begeistern, kann sich aber nicht vorstellen andere darin zu beraten und bis ins letzte Detail Auskunft zu geben? Auch das sollte kein Hindernis darstellen. Denn in vielen Fällen steht ein Beginner nicht alleine da. Ein erfahrener Mentor, der informiert, einarbeitet, ausbildet und bei den ersten Schritten mit Rat und Tat zur Seite steht, erleichtert den Start. Den Anfangsschritt muss jedoch jeder selbst gehen.

Foto: ©iStockphoto.com/Jacob Wackerhausen

Kommentar hinterlassen zu "Der Strukturvertrieb – Die Lösung für 4,1 Mio. Nebenjobsuchende?"

Kommentar verfassen